Deine Wünsche

wünscheGebt mir doch ein paar Wünsche mit.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Moritz Moritz schrieb am 7. Januar 2017 um 15:26:
Ich hoffe es ist hier auch Platz für eine kritische Anmerkung. Meiner Erfahrung nach haben alle Menschen, die sich aufgrund von so einem diffusen Unwohlsein (wie es in der ZDF Reportage des öfteren zu hören war) auf den Weg machen, letztlich ein Thema in ihrer Kindheit gehabt, das sie nicht wahrhaben wollen: meist ist es ein "Nicht gesehen werden" seitens des Vaters (obwohl er anwesend war). Danach beginnt eine endlose Suche, vermutlich auch nach Aufmerksamkeit (Gesehen werden). Eine lange Wanderung ist eine wunderbare Möglichkeit nachzudenken. Schneller geht Psychotherapie, eine Familienaufstellung, eine psychologische Selbsterfahrungsgruppe ... Alles Gute trotzdem! Moritz